Projektwoche Lesen

 

Vom 13. bis zum 16. März 2012 fand in unserer Schule die Projektwoche zum Thema Lesen statt. Am Freitag, dem letzten Tag unseres Projektes, gab es dann ein schönes und sonniges Schulfest, das sehr viele Besucher anlockte. Während des Schulfestes wurde alles ausgestellt und vorgeführt, was wir in der Projektwoche erarbeitet hatten.

Außerdem wurden die Lesekönige und Leseköniginnen geehrt, die wir im Laufe der Woche ermittelt hatten.

Dies sind im ersten Jahrgang Johannes und Niko, im zweiten Jahrgang Felix und Hanna, im dritten Jahrgang Phil und Mariann und im vierten Jahrgang Nele und Paula.

Es gab außerdem Märchenvorlesungen, einen Bücherflohmarkt und das Cafe „Zum Bücherwurm“.

Die Kinder aus den ersten Klassen erstellten unter anderem während der Projektwoche eigene kleine Bücher, erhielten eine Einführung in die Gemeindebücherei und bereiteten das Bilderbuchkino „Der rote Regenschirm“ vor.

In den zweiten Klassen wurde Papier geschöpft, ein Zauberbuch hergestellt sowie Zaubertricks und Zaubertränke für das große Schulfest vorbereitet.

In den dritten Klassen wurde fleißig am Thema Märchen gearbeitet; so entstanden Märchenszenen im Schuhkarton, ein Kartontheater wurde vorbereitet und Spiele hergestellt.

Die Schüler der vierten Klassen richteten gemütliche Leseoasen ein, kümmerten sich um den Bücherflohmarkt, arbeiteten an verschiedenen Schreibtechniken und bereiteten unseren Büchertauschschrank vor.

Im Rahmen der Umweltschule können wir nun ab sofort bereits gelesene Bücher in die Schule mitbringen und in unserem Schrank gegen ein anderes Buch eintauschen.

Impressionen

 

Unser Lesefest in den Calenberger online news.