Umgang mit Medien

Die Grundschule Wennigsen hat sich zum Ziel gesetzt, die Medienkompetenz ihrer Schülerinnen und Schüler zu fördern, damit sie den Herausforderungen der Informationsgesellschaft gewachsen sind. Der Umgang mit Medien erweitert den Unterricht um neue Sichtweisen, ermöglicht ein gemeinsames, partnerschaftliches und entdeckendes Lernen und kann Fachinhalte vertiefen.

 

Das Konzept umfasst vier Teilbereiche, die eng miteinander verknüpft sind:

 

-          Informationen beschaffen (Bibliotheksbesuch, Nutzung des Internets, Lesen von 

           Kinderzeitschriften, Nutzung von Fachbüchern und Nachschlagewerken, Teilnahme am

           Kulturbetrieb)

-          Aufklärung über die Gefahren des Internets

-          Präsentation und Vermittlung von Arbeitsergebnissen

-          Umgang mit technischen Geräten

 

Die dabei erworbenen Kompetenzen können in allen Fachbereichen angewendet werden.